de  |  fr  |  it
 Login   |   Suchen

Suchen in...





15. Gaskochherd ohne Zündsicherung

Frage: Ich habe einen alten Gaskochherd ohne Zündsicherung. Darf ich diesen nach der aktuellen G1 noch weiter betreiben?

Gemäss G1 Kapitel 4.7.4.2 (Flammenüberwachung) müssen Gasgeräte im Innenbereich grundsätzlich über eine Flammenüberwachung (auch Zündsicherung genannt) verfügen.
Nach Kapitel 17 Übergangsbestimmungen können Geräte, die vor Inkrafttreten der Anforderung bereits montiert und betrieben wurden weiter genutzt werden, soweit die primären Schutzziele eingehalten werden können. Ob dies der Fall ist, wird von der zuständigen und für die Sicherheit verantwortlichen Gasversorgung eingestuft.
Der Einsatz von Gaskochherden ohne Flammenüberwachung bedarf in jedem Fall eines sorgfältigen Umgangs. Hinweise für einen sicheren Betrieb entnehmen Sie auch dem Flyer unter folgendem Link:

Flyer_Sicherheitshinweise_web.pdf 

Zurück zur Übersicht

 

© SVGW/SSIGE 2011
SVGW/SSIGE
Ihr Warenkorb ist leer

Info

SVGW auf Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook-Seite und klicken Sie auf "Gefällt mir"!