de  |  fr  |  it
 Login   |   Suchen

Suchen in...





Aqua & Gas als News- und Wissensplattform

Bitte beachten Sie, die SVGW-Mitteilungen und Branchen-News werden ab Oktober 2017 auf der offiziellen Publikationsplattform «Aqua & Gas» eingepflegt. Dort finden sich auch aktuelle Fachartikel aus der gleichnamigen Fachzeitschrift des SVGW.

SVGW News

  • "Trinkwasser-Initiative" hat über 100‘000 Unterschriften

    Die Initiative "Sauberes Trinkwasser für alle" dürfte zustande kommen. Das berichtet die BauernZeitung letzte Woche und beruft sich dabei auf die Initiantin Franziska Herren. Innerhalb von sieben Monaten kamen 100'000 Unterschriften für das Anliegen zusammen. Wie Herren gegenüber der BauernZeitung  sagte, erwarte man noch rund 20'000 weitere Unterschriften aus diversen Sammelaktionen. Von bäuerlicher Seite erhält die Initiative Unterstützung von Bio Suisse, dem Dachverband der Schweizer Bio-Landwirte. Der Schweizer Bauernverband lehnt sie ab. Der SVGW begrüsst die Ziele der Initiative, ...

  • Impulse für eine klimaangepasste Schweiz

    Der Bund führte in den Jahren 2014 bis 2016 31 Pilotprojekte zur Anpassung an den Klimawandel durch. Die Erkenntnisse daraus veröffentlichte das Bundesamt für Umwelt (Bafu) in der soeben erschienenen Publikation "Impulse für eine klimaangepasste Schweiz". In Bezug auf die Wasserversorgung kommen die Autoren zu folgenden Schluss: Vor allem entlang von kleinen und mittleren Gewässern müssen Wasserentnahmen bei Trockenheit zum Schutz der Lebewesen im und am Wasser eingeschränkt werden. Dadurch kann es zu Konkurrenzsituationen und Konflikten zwischen den Wassernutzern kommen. Lang anhaltende ...

  • Neuer Vorsitzender für "Erneuerbare Gase und Gasqualität"

    Der neue Vorsitzende der Gas-Unterkommission "Erneuerbare Gase und Gasqualität" (G-UK4) heisst Christopher Stahel. Der SVGW-Vorstand wählte ihn an seiner letzten Sitzung Ende September in diese Funktion wie auch als Mitglied der Gas-Hauptkommission. Christopher Stahel ist Geschäftsführer Erdgas Regio AG, einem Zusammenschluss verschiedener Gasversorgungen mit dem Zweck der gemeinsamen Beschaffung von Erdgas und des regionalen Transports. Da gemäss Organisationsreglement des SVGW die Mitglieder von Haupt- und Unterkommissionen Vertreter von Vereinsmitgliedern sein müssen, wurde Christopher ...

  • Wehret der Verschmutzung der Trinkwasser-Ressourcen!

    Es ist ein schleichender, nicht sichtbarer Prozess: Pestizide werden in solchen Mengen ausgebracht, dass sie nicht nur an ihrem Bestimmungsort wirken. Nein, sie reichern sich teilweise im Boden an und gelangen auch im Einflussgebiet von Wasserfassungen ins Grundwasser. Diese wichtigste Trinkwasserressource wird in einigen Fällen sogar auch dann weiter belastet, wenn der Einsatz der Pestizide schon längst nicht mehr erfolgt. Das Unkrautbekämpfungsmittel Atrazin beispielsweise kann noch Jahre nach dem Verbot nachgewiesen werden. Dieser Entwicklung muss ein Riegel geschoben werden, fordern die ...

  • Arbeit aufgenommen

    Die Arbeiten an der Richtlinie F2 für Fernkälte- und Anergienetze haben im Auftrag des SVGW-Steuerungsausschusses Fernwärme/Fernkälte mit einer Startsitzung Ende September 2017 begonnen. In der Arbeitsgruppe sind Mitarbeiter der Vertragspartner des SVGW im Bereich Fernwärme/Fernkälte vertreten, aber auch Experten eines Planungsbüros und eines Bauteilelieferanten. Die neue Richtlinie wird angelehnt an die SVGW-Richtlinie W4. Entsprechend behandelt sie die Themen Planung, Bau sowie Betrieb von Fernkälte- und Anergienetzen. Sie soll als Hilfe für Versorgungsunternehmen dienen. Geplant ist die ...

  • Vorstandssitzung SVGW

    Die Herbstsitzung des SVGW-Vorstandes vom 21. September 2017 in Pfäffikon SZ fand auch dieses Jahr traditionsgemäss am Vortag zur Mitgliederversammlung statt.

  • Neu beim SVGW

    An der Vorstandssitzung vom September hat der Schweizerische Verein des Gas- und Wasserfaches zehn neue Mitglieder aufgenommen. Dazu zählen sechs Wasserversorgungen: Dorfbrunnengenossenschaft Bürglen, Azienda Acqua Potabile Brissago, Wasserversorgung Celerina, Wasserversorgung Conters im Prättigau, Wasserversorgung Laax und Azienda Acqua Potabile Manno. Der SVGW heisst alle Neumitglieder herzlich willkommen!

  • Die rbb Reporter - Unterwegs mit Plastikjägern

    Berlins Müllschiffe haben immer mehr zu tun, um die vielen Flüsse und Seen der Bundeshauptstadt vom Unrat der Millionenmetropole zu befreien. Das meiste davon ist Plastikmüll.

  • Erste LNG-Tankstelle in Österreich eröffnet

    Das Gasunternehmen RAG Austria hat Ende September 2017 gemeinsam mit den Projektpartnern Ennshafen Oberösterreich und IVECO Austria die erste Tankstelle für verflüssigtes Erdgas (Liquefied Natural Gas-LNG) in Österreich eröffnet. Bis zu 90 LKW-Tankfüllungen können vor Ort gelagert werden. Weitere Tankstellen sollen folgen. Im Vergleich zu einem Diesel-LKW können mit einem LNG-LKW gemäss der Mitteilung auf der Webseite von "Zukunft ERDGAS GmbH"  jährlich bis zu 20.000 Kilogramm CO2 eingespart werden.

  • 3 Millionen Franken gehen als Gold und Silber bachab

    Jährlich gehen in der Schweiz Gold und Silber im Wert von je rund 1,5 Mio. Franken via Abwasser und Klärschlamm verloren. Das deckt eine soeben publizierte Studie der Eawag auf, wie das Wasserforschungsinstitut in einer Mitteilung schreibt. Ein Recycling lohne sich bisher allerdings nicht. Für die Umwelt sind die Konzentrationen keine Gefahr. Doch die Arbeit förderte auch zu anderen Elementen im Abwasser Überraschendes zu Tage, etwa zu Seltenen Erden wie Gadolinium oder dem Schwermetall Niob.

© SVGW/SSIGE 2011
SVGW/SSIGE
Ihr Warenkorb ist leer

Info

SVGW auf Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook-Seite und klicken Sie auf "Gefällt mir"!