de  |  fr  |  it
 Login   |   Suchen

Suchen in...





Aqua & Gas als News- und Wissensplattform

Bitte beachten Sie, die SVGW-Mitteilungen und Branchen-News werden ab Oktober 2017 auf der offiziellen Publikationsplattform «Aqua & Gas» eingepflegt. Dort finden sich auch aktuelle Fachartikel aus der gleichnamigen Fachzeitschrift des SVGW. Die Mitteilungen der letzten 5 Jahre wurden ebenso migriert und werden auf der neuen Plattform über die Suchfunktion gefunden.

SVGW News

  • Gewässer unter Strom

    Die Energiestrategie fordert einen weiteren Ausbau der Wasserkraft. Das setzt die Schweizer Gewässer und die damit verbundenen Landschaften unter Druck. Am Eawag-Infotag von Anfang September in Luzern diskutierten rund 200 Fachleute aus Praxis, Forschung und Verwaltung, wie «am Wasser» den unterschiedlichen Interessen nachhaltig nachgekommen werden kann und wo das Setzen von Prioritäten verlangt ist.

  • gat|wat 2019: Innovationsplattform in Köln

    Vom 26. bis 28. November findet in Köln die gat|wat 2019 statt: die zentrale Innovationsplattform für die Gas- und Wasserwirtschaft. Sie bietet auf einer Fläche von rund 10 000 Quadratmetern nicht nur eine spannende Ausstellermesse sondern auch einen dreitägigen Leitkongress mit Fachprogramm, Informationsforen, Thementischen und „Young Points“ für Nachwuchskräfte.

  • Neue Anlagen für Klärschlammbehandlung im Werdhölzli

    Die Anlagen für die Klärschlammbehandlung im Stadtzürcher Klärwerk Werdhölzli sind veraltet und werden deshalb erneuert. Danach sollen sie für rund 30 Jahre fit sein. Mitte September erfolgte der Spatenstich durch Stadtrat Richard Wolff.

  • Trinkwasserqualität hat oberste Priorität

    WWZ hat in Zusammenarbeit mit dem Zuger Kantonschemiker in ihrem gesamten Trinkwassernetz in Zug Proben entnommen und analysiert: Rückstände des seit den 1970er-Jahren in der Landwirtschaft eingesetzten Fungizids Chlorothalonil werden vom Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) neu als «relevant» eingestuft. Das heisst, dass eine gesundheitsgefährdende Wirkung dieser Rückstände nicht ausgeschlossen werden kann. Das Trinkwasser im Leitungsnetz von WWZ ist qualitativ einwandfrei.

  • Von Richtlinien, Empfehlungen und grossem Handlungsbedarf

    Neuerungen im Gas-, Fernwärme- und Wasserbereich sowie ein Input-Referat über die Chancen digitaler Lernmedien: Dies waren die Schwerpunkte des Weiterbildungs- und Informationstages für rund siebzig Fachlehrer und Experten, die der SVGW Ende August auf dem Campus Sursee durchführte.

  • Griffige Vorsorge im Grundwasserschutz zwingend notwendig

    Der Verband der Kantonschemiker Schweiz VKCS präsentierte heute die Resultate einer Messkampagne zu ausgewählten Pestiziden und Abbauprodukten im Trinkwasser. Dabei wurden 296 schweizweit verteilte Trinkwasserproben auf mehrere Pestizide untersucht, u.a. auch auf Abbauprodukte des Fungizids Chlorothalonil. Rund 169‘000 Personen konsumieren demnach Trinkwasser, das nicht den lebensmittelrechtlichen Anforderungen entspricht. Die Messkampagne bestätigt klar die Notwendigkeit für einen besseren Schutz der Trinkwasserressourcen. Der SVGW fordert daher verbindliche Massnahmen, um den gesetzlich ...

  • Aktualisierte Positionspapiere zum Trinkwasserschutz

    Der SVGW aktualisiert seine Vorstellungen des wirksamen Grund- und Trinkwasserschutzes und stellt die Papiere Mitgliedern, Behörden und der Politik zur Verfügung. Der Handlungsbedarf ist nach wie gross, die Grundwasserqualität im Mittelland bleibt angespannt.

  • Grün gefärbte Limmat stösst auf Unverständnis

    Die Limmat ist in der Stadt Zürich am Dienstagmittag mit Uranin grün eingefärbt worden. Die Substanz ist für Mensch und Umwelt ungefährlich. Ins Wasser geschüttet haben sie Umweltaktivisten. Bei der Wasserversorgung Zürich und beim SVGW stösst die Aktion auf Unverständnis.

  • W1011 «Muster GWP» ist in Kraft getreten

    Planung und Betrieb der Wasserversorgungsinfrastruktur auf lokaler Ebene werden durch die Generelle Wasserversorgungsplanung (GWP) festgelegt. Die GWP ist aber auch die Basis des regionalen und überregionalen Wasserversorgungsmanagements. Per 1. September 2019 ist nun die SVGW-Empfehlung «Muster GWP» W1011 in Kraft getreten.

  • SVGW hat Stellungnahme zur VTN abgegeben

    Die SVGW Geschäftsstelle hat zusammen mit Wasserversorgern eine Stellungnahme zur vorgelegten Revision der Verordnung zur Trinkwasserversorgung in Notlagen (VTN) erarbeitet und rechtzeitig eingereicht.

© SVGW/SSIGE 2011
SVGW/SSIGE
Ihr Warenkorb ist leer

Info

SVGW auf Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook-Seite und klicken Sie auf "Gefällt mir"!