de  |  fr  |  it
 Login   |   Suchen

Suchen in...





Aqua & Gas als News- und Wissensplattform

Bitte beachten Sie, die SVGW-Mitteilungen und Branchen-News werden ab Oktober 2017 auf der offiziellen Publikationsplattform «Aqua & Gas» eingepflegt. Dort finden sich auch aktuelle Fachartikel aus der gleichnamigen Fachzeitschrift des SVGW. Die Mitteilungen der letzten 5 Jahre wurden ebenso migriert und werden auf der neuen Plattform über die Suchfunktion gefunden.

SVGW News

  • Wieviel Gift in Bächen soll erlaubt sein?

    Der Streit um Pestizidgrenzwerte hält an. Die Rundschau hat die Problematik in der Sendung vom 19. September 2018 auf den Punkt gebracht.

  • Für eine nachhaltige Trinkwasserversorgung

    Ein frischer Spätsommer-Morgen im Enge-Quartier in Zürich. Nur ein Steinwurf vom Bahnhof entfernt, befinden sich die Büros des SVGW. André Olschewski, Leiter Bereich Wasser, empfängt uns zum Interview.

  • Den Gewässern geht es nach wie vor nicht gut

    Der Bundesrat hat im vergangenen September den «Aktionsplan Pflanzenschutzmittel» zur Risikoreduktion und nachhaltigen Anwendung von Pestiziden verabschiedet. Die Risiken sollen halbiert und Alternativen zum chemischen Pflanzenschutz gefördert werden. Nun wurde an einer Tagung des Bundes in Zollikofen über die Massnahmen im Bereich des Gewässerschutzes informiert und diskutiert.

  • 5000 Unterschriften gegen «Trinkwasser-Privatisierung»

    SP und Grüne Kanton Zürich haben am Montag rund 5'000 Unterschriften gegen das kantonale Wassergesetz eingereicht. Nach dem Behördenreferendum steht damit auch das Volksreferendum gegen die Trinkwasser-Privatisierung. Dies teilt die SP Zürich in einer Medienmitteilung mit.

  • Entwarnung vom Kanton Bern

    Im Sommer 2017 wurden Spuren von Freon in einer Trinkwasserfassung im Fraubrunnenwald festgestellt. Nun gibt der Kanton Bern Entwarnung. Das Trinkwasser kann wieder überall bedenkenlos konsumiert werden.

  • Kaltwasserhahn rechts - warum eigentlich?

    Espresso von Radio SRF befasste sich mit der Frage, warum denn der Kaltwasserhahn immer rechts angebracht ist? Ist das überall so?

  • Neue Anlage zur Elimination von organischen Spurenstoffen

    Nach zwei Jahren Bauzeit weiht die ARA Thunersee als erste ARA im Kanton Bern ihren neuen Anlagenteil zur Elimination von organischen Spurenstoffen ein. Mit Baukosten von knapp 20 Mio. Franken schliesst das Bauvorhaben deutlich unter dem bewilligten Kredit von rund 26 Millionen Franken ab.

  • In der Ostschweiz entstehen Ökotankstellen

    Auf Herisau folgt Wattwil: Nachdem im Juni 2017 in Herisau eine Ökotankstelle im Beisein von Behördenvertretern feierlich eingeweiht wurde, sollen nun in der Ostschweiz weitere solcher Tankstellen entstehen, unter anderem in Wattwil.

  • 44 Millionen für Ausbau der Abwasserreinigung

    Die kommunale Abwasserreinigungsanlage (ARA) Basel, in die auch Baselbieter Abwässer fliessen, soll ausgebaut und auf den neusten Stand gebracht werden. Der Baselbieter Landrat hat einstimmig 44,26 Millionen Franken bewilligt.

  • Über die hydrogeologischen Verhältnisse im Fürstentum

    Das Amt für Umwelt hat mit dem Grundwasserbericht 2018 eine umfassende Darstellung der Grundwasserverhältnisse im Fürstentum Liechtenstein veröffentlicht.

© SVGW/SSIGE 2011
SVGW/SSIGE
Ihr Warenkorb ist leer

Info

SVGW auf Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook-Seite und klicken Sie auf "Gefällt mir"!