de  |  fr  |  it
 Login   |   Suchen

Suchen in...





Aqua & Gas als News- und Wissensplattform

Bitte beachten Sie, die SVGW-Mitteilungen und Branchen-News werden ab Oktober 2017 auf der offiziellen Publikationsplattform «Aqua & Gas» eingepflegt. Dort finden sich auch aktuelle Fachartikel aus der gleichnamigen Fachzeitschrift des SVGW.

SVGW News

  • Neuer Weg zur Nitratentfernung

    US-Ingenieure haben einen Katalysator entwickelt, der Nitrat in Stickstoff und Wasser umwandelt. Der eigentliche Katalysator dabei ist Indium, das aber zum Schutz vor Oxidation zu etwa 40 Prozent von Palladium überzogen ist. Damit steht prinzipiell eine Technik zur Verfügung, die es erlaubt Trinkwasser von Nitrat zu reinigen, ohne die Umwelt zu belasten. Denn Wasser und Stickstoff stellen kein Umweltproblem dar.   Im Magazin "Trends der Zukunft" erschien ein Artikel zum Forschungsprojekt.

  • Erfolgreiches erstes Jahr

    Vor einem Jahr präsentierte der SVGW sein neues Angebot von Marketing-Tools zum Thema Trinkwasser. Dieses stiess auf reges Interesse und 24 Veranstalter aus allen Landesteilen haben es im vergangenen Jahr  genutzt.  Das Angebot für Anlässe wie Tag der offenen Tür der Wasserversorgung, Umwelttag der Gemeinde, Tagung einer kantonalen Fachstelle oder ein Messeauftritt besteht besteht aus über 20 Objekten und Installationen. Es reicht von einer riesigen Hüpfmatte für Kinder, einer Wasservelobar, einem Tretmodell zum Thema "Häuslicher Wasserverbrauch" bis hin zum interaktiven ...

  • Wenig Neues in neuer Verordnung

    Am 21. April 2018 tritt die neue Gasgeräteverordnung (GaGV, SR 930.116) in Kraft, welche die bisherige gesetzliche Regelung in der Produktesicherheitsverordnung (PrSV, SR 930.111) ablöst. Die neue Verordnung beschränkt sich weitgehend auf Verweise auf die Gasgeräteverordnung der Europäischen Union, die gleichzeitig in Kraft tritt. Diese ersetzt die bisher gültige EU-Richtlinie 2009/142/EG. Eine wichtige Abweichung gibt es jedoch für die Schweiz: Die Bestimmungen über die CE-Kennzeichnung sind hierzulande weiterhin nicht anwendbar. Grundlegend Neues bringt die europäische und die damit ...

  • SVGW-Fachaustausch "Gewässerschutz und Agrarpolitik"

    Am 7. Juni 2018 findet im Alten Spital Solothurn die Fachveranstaltung «Trinkwasserschutz und Agrarpolitik 2022» statt. An diesem Anlass stellen Bund und Kantone ihre Erfahrungen und Ideen betreffend Ressourcenschutz im Zuströmbereich gemäss Art. 62a GschG vor (v.a. Nitrat und PSM) und die Forschung gibt einen Ausblick auf verbesserte Methoden im Pflanzenbau. Abschliessend diskutieren Vertreter des Bundesamtes für Landwirtschaft, des BAFU, des Bauernverbandes und der Wasserwirtschaft das «heisse Eisen» Ressourcenschutz im Zuströmbereich und dessen Verankerung in der Agrarpolitik. Die ...

  • "Trinkwasserinitiative" eingereicht

    Diesen Donnerstag hat der Verein «Sauberes Wasser für alle» in Bern die Volksinitiative «Für sauberes Trinkwasser und gesunde Nahrung – Keine Subventionen für den Pestizid- und den prophylaktischen Antibiotika-Einsatz» eingereicht. Die Unterschriften für die Initiative, die auch unter dem Kurznamen «Trinkwasserinitiative» bekannt wurde, kamen innerhalb von nur neun Monaten zusammen. Die Initiative fordert, dass Subventionen nur an Landwirtschaftsbetriebe ausgerichtet werden, die durch ihre Produktion die Umwelt und dadurch auch die Gesundheit von Mensch und Tier schützen und das Trinkwasser ...

  • Auf der Suche nach der trinkwasserverträglichen Landwirtschaft

    Am 7. Juni führt der Schweizerische Verein des Gas- und Wasserfaches (SVGW) in Solothurn einen nationalen Fachaustausch zum Thema «Gewässerschutz und Agrarpolitik AP22+». Dabei soll erörtert werden, welche Anpassungen beim Ressourcenschutz und der Landwirtschaft nötig sind, um die Belastung der Trinkwasserressourcen durch die Landwirtschaft zu minimieren und diese dauerhaft zu schützen. Dazu äussern sich Referenten des Bundesamtes für Landwirtschaft (BLW), des Bundesamtes für Umwelt (BAFU), der Kantone, des Schweizer Bauernverbandes (SBV), der Forschung sowie der Trinkwasserversorger. Die ...

  • SVGW-Bildungsangebot 2018

    Das gesamte Bildungsangebot 2018 des SVGW ist in der Broschüre übersichtlich zusammengefasst. Die Bildungsbroschüre gibt schnell einen  Überblick über die verschiedenen Lehrgänge und Kurse. Ebenso enthält sie detaillierte Informationen über die Inhalte aller Angebote.  Die Broschüre kann per E-Mail: support@svgw.ch  oder per Telefon: Tel. 044 288 33 33 bestellt werden.  

  • Datenerfassung und -auswertung

    Der SVGW-Vorstand hat auf den 1. Januar 2018 die Empfehlung W1014 «Datenerfassung und -auswertung» in Kraft gesetzt. Die revidierte Empfehlung macht Vorgaben zur technischen Erfassung und Auswertung Daten in der Wasserversorgung und geht unter anderem auch auf die Möglichkeiten praxisrelevanter Darstellungen von Resultaten der Analytik und Online-Messungen ein. Die Empfehlungen betreffend Datenerfassung und -auswertung bei Wasserversorgungen (ehem. SVGW W16) stammte aus dem Jahr 1991. Obwohl dieses Dokument inhaltlich keine grossen Mängel aufwies, musste es an neue Gegebenheiten und ...

  • Gegen die Plastikverschmutzung

    Der Verein fair-fish hat eine Petition "Stoppen Sie die Plastikverschmutzung!" lanciert. Sie fordern damit das Schweizer Parlament auf sicher zu stellen, dass sämtliche Plastikprodukte rezyklierbar sind. Zudem soll der Verkauf von Kosmetika, Wasch- und Putzmitteln, die Mikroplastik enthalten, verboten werden. Ein Verbot soll ebenfalls für Waschmaschinen ohne Mikropartikelfilter, verbunden mit einer Übergangsfrist von zehn Jahren für die Nachrüstung, gelten. Die Unterschriftensammlung läuft bis zum 30. September 2018. Das grundsätzliche Ziel des Vereins fair-fish ist, dem Tierschutz bei ...

  • Innovationspreis

    Die Organisation Kommunale Infrastruktur (OKI) hat einen Wettbewerb lanciert für das beste Projekt, welches das Betreiben und das Benutzen der kommunalen Infrastruktur für alle Beteiligten erleichtert, effizienter gestaltet oder verbessert. Gesucht werden umgesetzte und funktionale Lösungen für die kommunale Infrastruktur aus den Sparten Kommunikation, Technologie und Management. Fernwärme-, Gas- und Wasserversorger mit entsprechenden Projekten sind damit teilnahmeberechtigt. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 31. Januar 2018. Die Verleihung des ersten OKI-Innovationspreis erfolgt an der ...

© SVGW/SSIGE 2011
SVGW/SSIGE
Ihr Warenkorb ist leer

Info

SVGW auf Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook-Seite und klicken Sie auf "Gefällt mir"!