Login   |   Suchen

Suchen in...





Aus- und Weiterbildung | Detailinformationen

TISG 001 Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz für Sicherheitsbeauftragte Modul Wasser

Die Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten setzt sich aus einem vom SVGW und VSE gleichwertig angebotenen, zweitägigen Gundkurs und frei wählbaren, jeweils eintägigen Fachmodulen für Gas, Wasser oder Strom zusammen.

 

Personen, die den Grundkurs absolviert haben, erhalten mit diesem Vertiefungsmodul die Möglichkeit, sich mit den wasserspezifischen Aspekten der Arbeitssicherheit näher auseinander zu setzen.

 

Das Modul befasst sich mit der wasserspezifischen Vertiefung mit Fokus auf Einstieg in Schächte und Behälter, wasserführende Anlagen, Druckbehälter sowie Umgang mit Chemikalien.

 

Zielgruppe
Vorgesetzte und Mitarbeitende, die Verantwortung im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz übernehmen und sich entsprechendes Grundlagenwissen aneignen möchten. 

 

Voraussetzungen
Personen, die den Grundkurs Sicherheitsbeauftragte beim SVGW, VSE oder bei Arbeitssicherheit Schweiz nachweislich absolviert haben.

 

Ort
SVGW-Aussenstelle Schwerzenbach/ZH

 

Dauer
1 Tag

 

Preis
CHF 700.- zzgl. 8% MwSt
(inkl. SUVA-Zertifizierung à CHF 150.--)
Kursunterlagen, Mittagessen und Getränke sind im Kursgeld.

 

Abschluss
Individuelle Projektarbeit pro Modul im Anschluss an den Kurs (Zeitaufwand ca. 1 Tag / Eingabefrist 4 Wochen nach Kursende) mit SVGW-Zertifikat «Sicherheitsbeauftragte/r Wasser»


Flyer

 

Anmeldeformular



 

Kursnummer

SBMW18-001

Datum

27.03.2018

Zeit

 

Ort

SVGW-Aussenstelle Schwerzenbach
Eschenstrasse 10, 8603 Schwerzenbach

Anfahrtsbeschreibung SVGW Schwerzenbach

 

Raum

Kursraum EG

Preis Standard

700.00

Kontakt

SVGW
Regula Hoffmann
Grütlistrasse 44
8027 Zürich
r.hoffmann[at]svgw.ch
Tel. +41 (0)44 288 33 33

Status

Freie Plätze


Jetzt anmelden

© SVGW/SSIGE 2011
SVGW/SSIGE
Ihr Warenkorb ist leer

Info

SVGW auf Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook-Seite und klicken Sie auf "Gefällt mir"!