de  |  fr  |  it
 Login   |   Suchen

Suchen in...





Rückflussverhinderung in der Landwirtschaft und bei privaten Versorgern

Bauernhöfe und speziell die Milchproduktion stellen spezielle Anforderungen an den Trinkwasserschutz. Der SVGW hat sie in einem neuen Merkblatt formuliert. (Bild: Schweizer


(03.04.17) Das neue Merkblatt "Rückflussverhinderung in Betrieben der Landwirtschaft und des produzierenden Gartenbaus" (W10030) beschreibt, wie die öffentliche Wasserversorgung vor dem Rückfluss von potenziell verschmutzten Wasser aus Anlagen der Landwirtschaft und des produzierenden Gartenbaus sowie privaten Wasserversorgungen geschützt werden kann. Des SVGW hat es in Zusammenarbeit mit der landwirtschaftlichen Forschungsanstalt des Bundes, Agroscope, verfasst. Es tritt dieses Jahr in Kraft und kann im SVGW-Shop heruntergeladen werden. 

Am Beispiel eines Milchwirtschaftsbetriebs beschreibt das Merkblatt die verschiedenen Trinkwasserverwendungszwecke und davon ausgehend, die Verschmutzungsgefahren sowie die unterschiedlichen Rückflussverhinderungsmassnahmen, die notwendig sind, um eine Kontamination der Wasserversorgung zu verhindern.Das Merkblatt richtet sich an Planer und Betriebseigentümer und soll sie für den Trinkwasserschutz sensibilisieren.

Für Neubauten und grössere Erneuerungsarbeiten gilt das Merkblatt per sofort. In diesen Fällen ist die sanitäre Installation nach dem aktuellen Stand der Technik gemäss der Richtlinie W3 und dem Merkblatt sowie zu planen und auszuführen. Bei bestehenden Anlagen lautet die Empfehlung dagegen, im Rahmen einer Installationskontrolle eine Bestandesaufnahme durchzuführen, um das Risiko einer Trinkwasserverschmutzung abzuschätzen. Werden massive Abweichungen zu den gültigen Standards festgestellt, sodass Hygiene und Sicherheit nicht mehr gewährleistet sind, müssen die Installationen angepasst werden.

Das Merkblatt ist auch Hauptthema der neuen Ausgabe des "Wasserspiegels"

© SVGW/SSIGE 2011
SVGW/SSIGE
Ihr Warenkorb ist leer

Info

SVGW auf Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook-Seite und klicken Sie auf "Gefällt mir"!