de  |  fr  |  it
 Login   |   Suchen

Suchen in...





Vernehmlassung zur Gewässserschutzverordnung eröffnet

(18.04.17) Das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK hat letzte Woche eine Anpassung der Gewässerschutzverordnung in Vernehmlassung geschickt. Diese dauert bis am 26. Juli 2017. Die Änderung der Verordnung betrifft die Temperatur des Wassers aus Durchlaufkühlungen, das in Fliessgewässer eingeleitet wird.

Die Gewässerschutzverordnung ist für Wasserversorgungen grundsätzlich von Bedeutung, da in ihr unter anderem die Anforderungen an die Wasserqualität und den planerischen Schutz der Gewässer festgelegt sind. 

 



© SVGW/SSIGE 2011
SVGW/SSIGE
Ihr Warenkorb ist leer

Info

SVGW auf Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook-Seite und klicken Sie auf "Gefällt mir"!