de  |  fr  |  it
 Login   |   Suchen

Suchen in...





Keine Gasförderung mit Fracking

(06.03.17) Fracking soll unter gewissen Bedingungen möglich sein, insbesondere bei Bohrungen für die Gewinnung von Erdwärme aus grosser Tiefe. Die Erschliessung von Gasvorkommen mittels Fracking soll aus klimapolitischen Gründen hingegen nicht unterstützt werden. Das gab der Bundesrat in einer Medienmitteilung letzte Woche bekannt. Für ein Moratorium der Technologie sieht er keinen Anlass.

Gegen ein generelles Fracking-Verbot spricht sich auch der SVGW aus. Er hat  im  Jahr 2015 ein Argumentarium dazu verfasst, das er im Intranet veröffentlichte. Er hält dort fest, dass aufgrund des Vorsorgeprinzips überall dort, wo genutzte oder nutzbare Trinkwasserressourcen vorhanden sind, auf das Fracking zu verzichten ist. 

© SVGW/SSIGE 2011
SVGW/SSIGE
Ihr Warenkorb ist leer

Info

SVGW auf Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook-Seite und klicken Sie auf "Gefällt mir"!