de  |  fr  |  it
 Login   |   Suchen

Suchen in...





Merleau d’Or 2017 – ein grosser Erfolg in der Romandie

(09.03.17) Am 9. März fand im Rahmen der Fachmesse «Habitat & Jardin» in Lausanne die Preisverleihung des Wettbewerbs Le Merleau d’Or fand statt. Die Klassen der Sekundarstufe I und II in der französischsprachigen Schweiz waren zur Teilnahme an der 4. Ausgabe eingeladen, bei dem sie einen Video-Clip zum Thema «Die Wasserkaraffe – Quelle der Geselligkeit» drehen sollten.

Der SVGW und die Schirmherren freuen sich, dass über 30 Videos von Klassen aus allen französischsprachigen Kantonen eingereicht wurden, was eine echte Premiere ist. Dabei gingen Kreativität und Technik Hand in Hand. Klassen aus fünf Kantonen wurden mit einem Preis ausgezeichnet. Dieses Jahr war es das Wallis, das in der Sekundarstufe II Gold und Bronze erhielt; Freiburg setzte seinen Siegeszug der vergangenen Jahre mit zwei Preisträgern fort. Die Jurakette wurde von Neuenburg und Bassecourt vertreten, die Waadtländer Riviera von Vevey.

Eine Expertenjury aus den Bereichen Wasserversorgung und Kommunikation begutachtete die eingereichten Video-Clips. Die Fachleute betonten die Originalität der Drehbücher sowie die ausgezeichnete Qualität der Aufnahmen und der Montage, die die Jugendlichen geschaffen hatten. Sie verliehen ihren Filmen eine persönliche und kreative Note – sei es mit Schauspielern oder mit animierten Charakteren. Bei der Vergabe des Merleau d’Or herrschte Einstimmigkeit, bei den anderen Preisen fiel das Ergebnis hingegen knapper aus.  Die Jury beglückwünscht alle Klassen und bedankt sich bei ihnen. 

Als Jurypräsident amtete Alain Jaccard, Leiter der Abteilung Infrastruktur der Stadt Morges und Vorstandspräsident des Verbandes «Fachorganisation Kommunale Infrastruktur»

Der SVGW bedankt sich herzlich bei den Partnern des Merleau d’Or 2017, und zwar bei den Sponsoren Habitat & Jardin und dem Unternehmen Indufer sowie bei den Schirmherren, der Ingenieursgruppe GI + I und der Gemeinde Gland.

Die Clips der Preisträger sind auf den Trinkwasser-Internetseiten des SVGW  und auf Youtube zu sehen.

Ausgezeichnete Videoclips LE MERLEAU D’OR 2017

In der Kategorie Sekundarstufe I wurden die folgenden Preise vergeben:

  • Merleau d’Argent (Silbermedaille)
    Titel des Videos: «Hardc’eau’re»
    Schule: Orientierungsschule Bulle, Klasse 3I
    Lehrerin: Barbara Huwiler
  • Merleau de Bronze (Bronzemedaille)
    Titel des Videos: «Histoire d’eau»
    Schule:  Orientierungsschule Domdidier, Klasse 10H
    Lehrer: Samuel Meyer-Bisch
  • Sonderpreis der Jury
    Titel des Videos: «La pEAUse»
    Schule: Sekundarschule Haut Sorne, Bassecourt, Klasse 10E
    Lehrer: Cyril Jeanbourquin
  • Preis des Jurypräsidenten
    Titel des Videos: «Bien-être et détente autour de la carafe»
    Schule: Primar- und Sekundarschule Vevey, Klasse 10VP1
    Lehrerin: Valentine Bays

In der Kategorie Sekundarstufe II wurden die folgenden Preise vergeben:

  • Merleau d’Argent (Silbermedaille)
    Titel des Videos: «Eau»
    Schule: Lycée Jean Piaget, Neuenburg , Klasse 2M
    Lehrer: Fabien Persoz
  • Merleau de Bronze (Bronzemedaille)
    Titel des Videos: «Il y a de la vie autour d’une carafe»
    Schule: Berufsfachschule, Sitten, Klasse MEDIAM 2
    Lehrerin: Clarisse Dayer

Alle Kategorien 

  • Merleau d’Or 2017
    Titel des Videos: «Pour un bien précieux»
    Schule: Berufsfachschule, Sitten, Klasse MEDIAM 2
    Lehrerin: Clarisse Dayer

Kontakt "Le Merleau d’or":
SVGW, Martial Wicht, +41 79 333 67 09,
m.wicht[at]ssige.ch;
Valérie Iaccheo, +41 21 310 48 65,
v.iaccheo[at]ssige.ch

© SVGW/SSIGE 2011
SVGW/SSIGE
Ihr Warenkorb ist leer

Info

SVGW auf Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook-Seite und klicken Sie auf "Gefällt mir"!