de  |  fr  |  it
 Login   |   Suchen

Suchen in...





9. Erdgasleitungen in Installationsschächten

Frage: (Kapitel 5.3.3.3) "Gasleitungen dürfen zusammen mit anderen Haustechnikleitungen im selben Installationsschacht verlegt werden, sofern die entsprechenden Prüföffnungen zuoberst für den Abzug von Wärme und Rauch im Brandfall eine direkt ins Freie führende Öffnung angeordnet sind". Muss der Abzug ins Freie geführt werden, wenn intumezierendes (im Brandfall aufschäumendes) Material verwendet wird?

Antwort: Bestehen bei grösseren Objekten, bzw. bei Installationen mit grösseren Leitungsdrücken Unsicherheiten bei der Richtlinienauslegung, sollte immer die örtliche Gebäudeversicherung (Feuerpolizei) bereits bei der Planung hinzugezogen werden.

zurück zur Übersicht

© SVGW/SSIGE 2011
SVGW/SSIGE
Ihr Warenkorb ist leer

Info

SVGW auf Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook-Seite und klicken Sie auf "Gefällt mir"!