de  |  fr  |  it
 Login   |   Suchen

Suchen in...





10. Gaszähler und Gasarmaturen im Treppenhaus

Frage: Im Treppenhaus installierte Gaszähler und Gasarmaturen bzw. automatische Absperrarmaturen sind mit Feuerwiderstandsklasse EI30 (nbb) zu verkleiden und eindeutig zu kennzeichnen. Gleichzeitig ergibt sich aus G1 Kapitel 7.2 die Anforderung, dass Zählernischen und Zählerschränke mit Türen, oben und unten Lüftungsöffnungen aufweisen müssen. Wie können Lüftungsöffnungen in Brandschutzverkleidungen realisiert werden?

Antwort: In Absprache mit der zuständigen Brandschutzbehörde können Schränke mit Lüftungsgitter versehen werden, die sich im Brandfall mit einem
selbstschliessenden Schaum abschotten.

zurück zur Übersicht

© SVGW/SSIGE 2011
SVGW/SSIGE
Ihr Warenkorb ist leer

Info

SVGW auf Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook-Seite und klicken Sie auf "Gefällt mir"!