SAVE THE DATE

Wie wollen sie benachrichtigt werden?

LOGIN

Passwort vergessen?

SIE SIND NOCH NICHT REGISTRIERT?

Profitieren Sie von unserer breiten und qualitativen Dienstleistungspalette.

REGISTRIEREN
Forschungsfonds FOWA

Mit dem FOWA gemeinsame Probleme lösen

Die Aufgaben der Wasserversorgungen bei Planung, Bau und Betrieb ihrer Anlagen werden hinsichtlich qualitativer, technischer und struktureller Herausforderungen immer komplexer und sind f√ľr den einzelnen Versorger kaum l√∂sbar.

Der Forschungsfonds Wasser (FOWA) des SVGW stellt Gelder f√ľr eine anwendungs-, also praxisorientierte Forschung zur Verf√ľgung. Die Fondsgelder stammen von Wasserversorgern, Industriepartnern und weiteren Institutionen. Dies alles vor dem Hintergrund, dass die aktuellen und k√ľnftigen Aufgaben der Wasserversorgungen bei Planung, Bau und Betrieb immer komplexer werden und nachhaltige L√∂sungen, nach einem koordinierten Vorgehen verlangen. Der Fonds bezweckt in erster Linie die finanzielle F√∂rderung von Projekten oder Studien, die der Zielsetzung der schweizerischen Wasserversorgungsbranche dienen oder sie unterst√ľtzen.

Beim SVGW sind aktuell rund 600 Wasserversorgungen vertreten, rund 80 von ihnen beteiligten sich in den letzten Jahren auch am FOWA mit Beitr√§gen von rund 135‚Äė000 Franken. Auf der Industrieseite beteiligten sich in den vergangenen Jahren rund 40 Partner mit Beitr√§gen in einer Gesamth√∂he von 33‚Äė500 Franken. Damit belief sich das Fondsvolumen f√ľr das Jahr 2022 auf 169‚Äė000 Franken.

Stand der Forschungsarbeiten

Seit der Lancierung des FOWA im Mai 2012 konnten 33 Projekte mit Fondsgeldern unterst√ľtzt werden. Gesamthaft hat die fachtechnische Kommission f√ľr die bewilligten Projekte eine Unterst√ľtzung von knapp 1,7 Mio. Franken gesprochen.

FOWA-Fachberichte Aqua & Gas

Mitmachen und profitieren

Forschung für die Praxis

Sollen auch zuk√ľnftig nachhaltige L√∂sungen geschaffen werden, m√ľssen die gemeinsamen Probleme gemeinschaftlich angegangen werden. Dazu braucht es zus√§tzliche Erfahrungen und Datengrundlagen aus Untersuchungen sowie branchenrelevanter Forschung.

Wasserversorger

Wasserversorgungen profitieren: exklusiver Zugang zu Forschungsresultaten, kostenlose Teilnahme an Resultate-Workshops sowie prioritäre Behandlung ihrer Forschungsgesuche.

Industrie- und Ingenieurpartner

Ingenieur- und Industriepartner profitieren vom exklusiven Zugang zu Forschungsresultaten sowie von ihrer Visibilität an Resultate-Workshops.

Projektantrag

Unkomplizierte  Anmeldung eines Forschungsprojekts.

Mitgliederliste FOWA
Mitgliederliste FOWA

Wir sind gerne für Sie da