LOGIN

Passwort vergessen?

SIE SIND NOCH NICHT REGISTRIERT?

Profitieren Sie von unserer breiten und qualitativen Dienstleistungspalette.

REGISTRIEREN

Login Intranet Ilias SVGW

ZUM INTRANET
Werte und Politik

Es braucht grosse Anstrengungen, um die Trinkwasserqualität zu erhalten

In der Schweiz ist die Versorgung mit Trinkwasser erster Güte selbstverständlich geworden, und die Wasserversorgungen wirkten bislang meist ausserhalb der öffentlichen Wahrnehmung. Nun rücken Klimawandel, Nutzungskonflikte und Pestizide das Trinkwasser und mit ihm die Versorgungen immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit.

Trinkwasser ist lebensnotwendig und durch nichts zu ersetzen. Zum Überleben reichen bei den klimatischen Verhältnissen in der Schweiz zwei Liter sauberes Wasser täglich aus. Dazu kommt der Bedarf für Hygiene, Sauberkeit und Wohlbefinden, Gewerbe und Wirtschaft. Eine moderne Zivilisation setzt voraus, dass die öffentliche Wasserversorgung genügend Trinkwasser bereitstellen und verteilen kann. In der Schweiz ist diese Leistung selbstverständlich geworden, und die Wasserversorgungen wirkten bislang meist ausserhalb der öffentlichen Wahrnehmung. Nun rücken Klimawandel, Nutzungskonflikte und Pestizide das Trinkwasser und mit ihm die Versorgungen immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit.

Zielsetzung und Strategie

Wasserversorgung im Fokus
Wasserversorgung im Fokus

Klimaveränderung, sehr hohe Qualitäts- und Informationsansprüche unserer Gesellschaft, technologischer Fortschritt, die Möglichkeit, noch so kleinste Mikroverunreinigungen im Wasser nachzuweisen, ernsthafte Interessenkonflikte bei der Wasserfassung und -nutzung sowie das öffentliche Interesse fordern die Wasserbranche sehr.

Ziele der Interessenvertretung
Ziele der Interessenvertretung

Ziele der Interessenvertretung sind die langfristige Sicherung der hohen Wasserqualität, die Durchsetzung der Interessen bei Zielkonflikten im Zusammenhang mit bestehenden und zukünftigen Wasserfassungen, die Sicherstellung einer zuverlässigen Infrastruktur und deren langfristige Finanzierung sowie top ausgebildete Fachleute.

Strategie Interessenvertretung
Strategie Interessenvertretung

Für die nachhaltige Wasserversorgung sind die drei folgenden Bereiche zentral: Schutz der Wasserressourcen, überregionale Planung sowie eine hohe Professionalität. Der SVGW vertritt die Interessen seiner Mitglieder als kompetente und glaubwürdige Fachorganisation. Das Aufzeigen des politischen Handlungsbedarfs in der Versorgungsbranche erfolgt faktenbasiert und sachlich. 

Wir engagieren uns für natürliches Trinkwasser

Planung der Wasserversorgung
Planung der Wasserversorgung

Die für die Trinkwasserversorgung künftiger Generationen erforderlichen Wasservorkommen und Versorgungsanlagen müssen im Rahmen verbindlicher kantonaler Richtpläne und belastbarer Wasserressourcen-Nutzungsplanungen gegen Nutzungskonflikte und Risiken gesichert werden.

Grundwasserschutz
Grundwasserschutz

Der NAQUA‐Bericht 2019 zum Zustand des Grundwassers belegt die Belastung der wichtigsten Trinkwasserressource durch Pflanzenschutzmittel und deren Abbauprodukte sowie durch Nitrat in vielen Regionen des Mittellandes.

Professionalität
Professionalität

Um die Wasserversorgung für die kommenden Generationen sichern zu können, braucht es gut ausgebildete Fachkräfte und stetige Investitionen in die Infrastruktur.

Chronologie der Geschäfte für SVGW-Mitglieder

2018

Trinkwasserinitiative und Pestizidverbotsinitiative kommen zustande. SVGW bezieht Position und möchte einen Gegenvorschlag.

2019

Parlament und parlamentarische Kommissionen beraten Volksinitiativen, die AP22+ wird vernehmlasst und die Chlorothalonilkrise setzt den Wasserversorgern zu.

2020

Beratung der APP22+, der Parlamentarischen Initiative zur Risikoreduktion von Pestiziden sowie die Abstimmung der Volksinitiativen.

Wir sind gerne für Sie da

Als SVGW-Mitglied erhalten Sie weiterführende Informationen und Kontaktdaten. Bitte loggen Sie sich ein.

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

SVGW Zürich (Hauptsitz)
Grütlistrasse 44
Postfach
8027 Zürich
Tel.: +41 44 288 33 33

E-Mail
Situationsplan

SVGW Schwerzenbach
Aussenstelle Schwerzenbach
Eschenstrasse 10
8603 Schwerzenbach
Tel.: +41 44 806 30 50

E-Mail
Situationsplan

SSIGE Lausanne
Aussenstelle Westschweiz
Chemin de Mornex 3
1003 Lausanne
Tel.: +41 21 310 48 60

E-Mail
Situationsplan

SSIGA Bellinzona
Aussenstelle italienische Schweiz
Piazza Indipendenza 7
6500 Bellinzona
Tel.: +41 91 821 88 24

E-Mail
Situationsplan