Auftragsantrag für eine SVGW-Zertifizierung von Produkten der Trinkwasserversorgung
1.1
Antragsteller / Zertifikatsinhaber
1.2
Hersteller (sofern mehr Hersteller, nur Haupt-Hersteller)
1.3
Vertreter/Vertreiber
1.4
Rechnungsadresse
1.5
Korrespondenzadresse (falls nicht identisch mit Antragsteller)
2
Zertifizierungsanmeldung
2.1
(Objektart wie z.B. "Ausflussventile, Trinkwasserverteilsystem, etc. eintragen):
2.1.1
2.2
2.2.1
(Für Produkte mit Gasanschluss ist auch eine gasseitige SVGW-Zertifizierung bei der ZertG zu beantragen)
2.3
2.3.1
2.3.2
2.3.2.1
2.4
2.4.1
2.5
2.5.1
2.5.2

Erläuterungen auf separatem rechtsgültigem Schreiben vermerken.
2.6
(Übertragung der SVGW-Zertifizierung von einer anderen Firma)?
2.6.1
In diesem Falle schriftliche Einverständniserklärung des aktuellen Zertifikatinhabers beilegen!
2.7
2.8
3
3.1
Typ/Modell
Anschlussgrösse DN (min - max)
Betriebsdruck max. PN [bar]
Betriebstemp. max. T [°C]
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Falls mehr als 10 Typen bitte separates Beiblatt einreichen.
4
(durch akkreditierte Drittstelle)
4.1
4.2
5
5.1
5.2
5.3
5.4
5.5
5.6
5.7
6
7
7.1
7.1.1
7.1.2
8
8.1
8.1.1

8.2


Der Antragsteller anerkennt hiermit sämtliche, im Zusammenhang mit dem Zertifizierungsauftrag relevanten Bestimmungen des SVGW, insbesondere die AGBs ZW101/ZG101 der SVGW Zertifizierungsstelle. Mit absenden dieses Formulars wird ein verbindlicher und kostenpflichtiger Auftrag für eine SVGW Zertifizierung erteilt.

Ort:
Datum:

Captcha: