LOGIN

Passwort vergessen?

SIE SIND NOCH NICHT REGISTRIERT?

Profitieren Sie von unserer breiten und qualitativen Dienstleistungspalette.

REGISTRIEREN

Login Intranet Ilias SVGW

ZUM INTRANET
Ökobilanz Trinkwasser

Ökobilanz Trinkwasser

Trinkwasser ist das mit Abstand umweltfreundlichste Getränk. Das ergab eine neue Ökobilanz, die der SVGW erstellen liess. Sie verglich Trinkwasser mit anderen Getränken und Konsumgütern. Ein weiterer Schluss daraus: Mit Trinkwassersparen kann der Konsument die durch ihn verursachte Umweltbelastung nicht wesentlich reduzieren.

Die Umweltbelastung von Wein ist rund 7‘000 mal, die von Maschinenkaffee rund 1200 mal und die von Mineralwasser immer noch durchschnittlich 450 mal höher als die von Trinkwasser, wenn man den Lebenszyklus von jeweils einem Liter des entsprechenden Getränks betrachtet. Da die Nahrungsmittel insgesamt 28 Prozent der Umweltbelastung eines Konsumenten ausmachen, besteht hier zwar ein erhebliches Reduktionspotenzial. Doch nicht beim Trinkwasser. So würde die totale Umweltbelastung eines Konsumenten um weniger als 5 Promille gesenkt, wenn er seinen Wasserverbrauch um ein Viertel reduziert. Auf der andern Seite verursacht eine Autofahrt von Chur nach Genf eine Umweltbelastung, gleich gross wie der Konsum rund 55‘000 Litern Wasser – das ist etwa die Menge, die eine Person während eines Jahres verbraucht im Privathaushalt.

Das Fazit für den SVGW aus der neuen Ökobilanz ist erstens, dass Trinkwasser gerade auch in einem breiten Vergleich weiterhin eine hervorragende Ökobilanz aufweist. Damit das so bleibt, muss dem Trinkwasser und der natürlichen Ressource in Zukunft eine hohe Priorität eingeräumt werden – insbesondere in der Raumplanung und Entwicklung der Gemeinden. Zweitens gibt es weit effektivere Massnahmen für Einzelpersonen um die Umwelt zu schonen als Wassersparen. Auch dem Verzicht auf Mineralwasser hat diesbezüglich kaum eine Wirkung.

Wir sind gerne für Sie da

Als SVGW-Mitglied erhalten Sie weiterführende Informationen und Kontaktdaten. Bitte loggen Sie sich ein.

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

SVGW Zürich (Hauptsitz)
Grütlistrasse 44
Postfach
8027 Zürich
Tel.: +41 44 288 33 33

E-Mail
Situationsplan

SVGW Schwerzenbach
Aussenstelle Schwerzenbach
Eschenstrasse 10
8603 Schwerzenbach
Tel.: +41 44 806 30 50

E-Mail
Situationsplan

SSIGE Lausanne
Aussenstelle Westschweiz
Chemin de Mornex 3
1003 Lausanne
Tel.: +41 21 310 48 60

E-Mail
Situationsplan

SSIGA Bellinzona
Aussenstelle italienische Schweiz
Piazza Indipendenza 7
6500 Bellinzona
Tel.: +41 91 821 88 24

E-Mail
Situationsplan