LOGIN

Passwort vergessen?

SIE SIND NOCH NICHT REGISTRIERT?

Profitieren Sie von unserer breiten und qualitativen Dienstleistungspalette.

REGISTRIEREN

Login Intranet Ilias SVGW

ZUM INTRANET
Sicherheitshandbuch GW2 Teil B

Sicherheitshandbuch GW2 Teil B

Das Sicherheitshandbuch hat den Zweck, eine einheitliche und sachgerechte Anwendung der Vorschriften über die Arbeitssicherheit, d.h. die Verhütung von Berufsunfällen und Berufskrankheiten, zu gewährleisten.

Das Sicherheitshandbuch ist ein elementarer Bestandteil jedes Sicherheitskonzeptes gemäss den gesetzlichen Grundlagen der EKAS-Richtlinie 6508. Die EKAS-Richtlinien haben den Zweck, eine einheitliche und sachgerechte Anwendung der Vorschriften über die Arbeitssicherheit, d.h. die Verhütung von Berufsunfällen und Berufskrankheiten, zu gewährleisten. Die EKAS berücksichtigt dabei das entsprechende nationale und internationale Recht.
Für Betriebe, die sich zur Benutzung der EKAS-Branchenlösung verpflichtet haben, ist die Anwendung des Sicherheitshandbuchs Pflicht.

Das Sicherheitshandbuch wurde für die Ausgabe 2021 umfangreich überarbeitet.

Diverse Abschnitte wurden aktualisiert oder es kamen Neue hinzu.

FAQ


Im Allgemeinen Teil wurden u.a. der Schutz vor Abstürzen ergänzt sowie Leitungsschäden beim Tiefbau thematisiert. Der Umgang mit den Gefahrenstoffen Wasserstoffperoxid (H2O2) und Kaliumpermanganat (KMnO4) sowie der Pandemiefall wurden neu aufgenommen.

Bei Arbeiten an gasführenden Anlagen stand die Integration von ASGS-Aspekten im Hochdruckbereich (Betriebsdruck p > 5 bar) im Mittelpunkt.
Neu findet nun eine Unterscheidung zwischen Betriebsüberdruck p ≤ 5 bar (Verteilnetz) und p > 5 bar (Versorgungsnetz) statt.

Bei "Arbeiten an und bei Trinkwasseranlagen" wurde die Druckprüfung und Reinigung von Rohrleitungen präzisiert sowie die Massnahmen zur Selbstrettung genauer beschrieben.

Bei Arbeiten an Fernwärmeanlagen wird neu die elektrische Überbrückung vor dem Trennen von Rohrleitungen geregelt. Es wird weiterhin auf die besonderen Verfahren der Stopple-Technik und des Rohrfrostverfahrens eingegangen. Auch wurde eine umfangreiche Checkliste für die Überprüfung der Arbeitssicherheit in der Fernwärme am Ende des Kapitels hinzugefügt.

Wir beraten Sie gerne

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

SVGW Zürich (Hauptsitz)
Grütlistrasse 44
Postfach
8027 Zürich
Tel.: +41 44 288 33 33

E-Mail
Situationsplan

SVGW Schwerzenbach
Aussenstelle Schwerzenbach
Eschenstrasse 10
8603 Schwerzenbach
Tel.: +41 44 806 30 50

E-Mail
Situationsplan

SSIGE Lausanne
Aussenstelle Westschweiz
Chemin de Mornex 3
1003 Lausanne
Tel.: +41 21 310 48 60

E-Mail
Situationsplan

SSIGA Bellinzona
Aussenstelle italienische Schweiz
Piazza Indipendenza 7
6500 Bellinzona
Tel.: +41 91 821 88 24

E-Mail
Situationsplan