SAVE THE DATE

Wie wollen sie benachrichtigt werden?

LOGIN

Passwort vergessen?

SIE SIND NOCH NICHT REGISTRIERT?

Profitieren Sie von unserer breiten und qualitativen Dienstleistungspalette.

REGISTRIEREN

Nitrat

Nitrosamin 

Nitrosamin kann krebserregend sein

Nitrate werden im Körper von Säuglingen und Kleinkindern teilweise zu Nitrosaminen umgewandelt. Diese können krebserregend sein. Bei älteren Kindern und Erwachsenen hingegen stellt Nitrat aus der Ernährung kein gesundheitliches Problem mehr dar. 

Nitrat ist zudem ein Indikator, wie stark das Trinkwasser durch die Landwirtschaft beeinflusst wird. Aus diesen Gr√ľnden wird das Trinkwasser engmaschig auf Nitrateintr√§ge kontrolliert.¬†

 

 

Nitrat - Naturprodukt, durch den Menschen angereichert 

G√ľlle enth√§lt viel Ammonium, Ammoniak und andere organische Stickstoffverbindungen. Aus diesen Stickstoff-Verbindungen wird nach dem Austrag auf das Feld durch den Nitrifikationsprozess Nitrat gebildet. ¬†

Nitrate sind Salze der Salpeters√§ure. Sie kommen nat√ľrlicherweise in der Umwelt vor oder werden in Form von weiteren Salzen zur D√ľngung eingesetzt. Da sie von den Pflanzen direkt als Stickstoffquelle aufgenommen und im Stoffwechsel verwendet werden k√∂nnen, werden Nitrate h√§ufig in der Landwirtschaft und in privaten G√§rten als D√ľngemittel verwendet. Diese D√ľngemittel k√∂nnen k√ľnstlich hergestellt oder in Form von Jauche verabreicht werden.

Das Nitrat im Grundwasser in der Schweiz stammt denn auch zum gr√∂ssten Teil aus dieser Quelle und ist ein unerw√ľnschter Bestandteil des Trinkwassers. Der H√∂chstwert liegt bei 40mg/l und kann in Gebieten mit Intensivlandwirtschaft schon mal erreicht werden.¬†