LOGIN

Passwort vergessen?

SIE SIND NOCH NICHT REGISTRIERT?

Profitieren Sie von unserer breiten und qualitativen Dienstleistungspalette.

REGISTRIEREN

Login Intranet Ilias SVGW

ZUM INTRANET
Zertifikate

Sicherheit durch Konformitätszeichen

SVGW-zertifizierte Produkte und Werkstoffe erfüllen die sicherheitstechnischen und/oder hygienischen Anforderungen in der Schweiz.

Es wird garantiert, dass die Gasinstallationen und -produkte sicher betrieben werden können, oder dass das Lebensmittel Trinkwasser in Zusammensetzung, Geruch, Geschmack und Aussehen einwandfrei bleibt. Zertifizierte Produkte und Werkstoffe können folglich ohne weitere Abklärungen eingesetzt werden. Zudem muss die Eignung eines Produktes nicht von jedem Installateur individuell und von Neuem beurteilt werden. Lieferanten, Hersteller, Installateure, aber auch Installationskontrolleure sowie Bauherren und Architekten werden von kostspieligen und arbeitsintensiven Abklärungen entlastet.

SVGW-Konformitätszeichen «Gas»

Das SVGW-Zertifikat «Gas» bescheinigt die Eignung eines Produktes für den Einsatz im Gasbereich. Das Produkt erfüllt die in den einschlägigen internationalen Normen und schweizerischen Vorschriften (Gesetze, Verordnungen, Brandschutzrichtlinien) genannten Anforderungen.

Das Zertifikat wird für folgende Produktekategorien ausgestellt:

  • Kochapparate (Herde, Backöfen, Kocher, Grill, Öfen usw.)
  • Heizapparate (Heizungen, Raumheizer, Warmlufterzeuger usw.)
  • Installationsmaterialien (Armaturen, Verbindungssysteme usw.)
SVGW-Konformitätszeichen «Wasser»

Das Produkt ist für den Einsatz im Trinkwasserbereich geeignet. Die folgenden Anforderungen entsprechend den internationalen Normen und den Zertifizierungsgrundlagen des SVGW werden nachweislich erfüllt:

  • die hygienische Unbedenklichkeit (Geruch, Geschmack, Wachstum von Mikroorganismen und Migration gesundheitsgefährdender Stoffe) der verwendeten Materialien in Kontakt mit Trinkwasser,
  • der Schutz des Trinkwassers vor Rückfliessen oder Rückdrücken,
  • die konstruktiven Eigenschaften,
  • die Dichtheit,
  • die mechanische Festigkeit,
  • die hydraulischen und die akustischen Eigenschaften,
  • das Langzeit- und sofern erforderlich das Druckschlagverhalten,
  • die Wärmeverluste bei den Warmwasserspeichern.


Das Zertifikat wird für Anlageteile wie Armaturen, Apparate, Rohrleitungsmaterialien u.a.m. ausgestellt.

 

SVGW-Konformitätszeichen «Gas + Wasser»

Das SVGW-Zertifikat «Gas + Wasser» bescheinigt bei Polyethylenwerkstoffen die Konformität mit den Anforderungen der hygienischen Unbedenklichkeit in Kontakt mit Trinkwasser und der Gasbeständigkeit sowie das Erfüllen der in den internationalen Normen beschriebenen Anforderungen.

SVGW-Konformitätszeichen «Hygienische Unbedenklichkeit»

Bei einem Produkt oder Bauteil, welches das SVGW-Zeichen «Hygienische Unbedenklichkeit» trägt, wurden die hygienischen Aspekte wie der Geruch, der Geschmack, das Wachstum von Mikroorganismen sowie die Migration gesundheitsgefährdender Stoffe überprüft. Dieses Produkt ist in hygienischer Hinsicht für den Einsatz im Trinkwasserbereich geeignet. Das SVGW-Zeichen macht keine Aussagen bezüglich der Dichtheit, der mechanischen Festigkeit, des Langzeitverhaltens usw. des Produkts.

SVGW-Konformitätszeichen «Rückflusssicherheit»

Apparate am Ende einer Installation werden ausschliesslich dahingehend überprüft, dass von ihnen keine Gefahr der Trinkwasserverschmutzung durch Rückfliessen oder Rückdrücken ausgeht. Das SVGW-Zeichen «Rückflusssicherheit» bescheinigt, dass der Apparat an die Trinkwasserinstallation angeschlossen werden darf. Eine allfällige Auflage im Zertifikat weist den Sanitärinstallateur darauf hin, dass vor dem Apparat eine zusätzliche Sicherungseinrichtung installiert werden muss.